navigation navigation navigation navigation navigation navigation navigation navigation navigation space Admin
Jan-24 2009 · 16:32

Vertriebssysteme

Ein großer Lebensversicherer in Köln plant eine neue Vertriebsintegrationsplattform (VIP) für die Mitarbeiter im Vertrieb. Aufgrund der vorhandenen Erfahrung in der Erstellung von Angebotssystemen beauftragte die Bitech AG uns mit der Unterstützung der fachlichen Konzeption und Prozessmodellierung und dem Coaching der Fachbereiche.

Dez-05 2008 · 15:31

Vertriebsunterstützung

Präsentieren – Simulieren – Gesprächsführung

Bei der Übernahme des Deutschen Herold durch die Deutsche Bank wurde der potentielle Kundenkreis für das bAV Geschäft durch die Firmenkunden der Deutschen Bank stark erweitert.
Um die Vermittler mit professioneller Vertriebsunterstützungssoftware auszustatten, entstand im Auftrage des Deutschen Herold die Anwendung VIT.
Erstmalig wurde der Vermittler mit dieser Anwendung in die Lage versetzt, betriebliche und private Altersvorsorge miteinander zu verbinden.
Durch die Möglichkeit, die Vorteile der Gehaltsumwandlung und der Barauszahlung zu berechnen und zu vergleichen, durch eine Berechnung und Visualisierung der Versorgungslücke und viele andere Module konnte der Vertrieb in den Bereichen Präsentation, Simulation von Szenarien und in der Gesprächsführung unterstützt werden.
Die Themen wurden so gestaltet, das die Anwendungen als Schulungssoftware für neue Mitarbeiter, zur Unterstützung des Kundengesprächs und auch direkt als Endkundensoftware eingesetzt werden konnte.

Nov-23 2008 · 15:09

Entgeltumwandlungsmodelle

Gehaltsumwandlung – Tantiemeverzicht - Unterstützungskasse

Die Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge sind komplexe Produkte, die qualifizierte Erläuterungen und komplexe Berechnungen benötigen. Der Absatz entspricht selten den Erwartungen, die Mitarbeiter im Vertrieb scheuen sich, die Thematik im Breitengeschäft anzusprechen.

Vor diesem Hintergrund beauftragten verschiedene Versicherungsgesellschaften die Content GmbH mit der Entwicklung verschiedener, vertriebsunterstützender Maßnahmen.

Dazu gehörte

  • Die Gehaltsumwandlung im Rahmen der Direktversicherung
  • Die Gehaltsumwandlung im Rahmen der Unterstützungskasse
  • Der Tantiemeverzicht für leitende Angestellte eines Unternehmens
  • Unter Einsatz von animierten Bildern, Ton und Video wurde jedes Modell erläutert.

    Zur Vorteilsbetrachtung wurde jedes Modul mit der Berechnung der bilanziellen und steuerlichen Auswirkungen und der Berechnung der Rückdeckungsversicherung vervollständigt.

    Um eine Unterstützung bis hin zum Abschluss zu ermöglichen, wurde ein vollständiger Angebots- und Antragsdruck integriert.

    Die Themen wurden so gestaltet, das die Anwendungen als Schulungssoftware für neue Mitarbeiter, zur Unterstützung des Kundengesprächs und auch direkt als Endkundensoftware eingesetzt werden konnte.

    Okt-22 2008 · 15:06

    Die Pensionszusage - GGF

    Bei der Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung handelt es sich um ein besonders komplexes Segment der betrieblichen Altersvorsorge. Eine Beratung erfolgt auf der Ebene der Geschäftsführung und kann ohne Hinzuziehen des Steuerberaters und genauer Betrachtung der Bilanzauswirkung nicht erfolgen.
    Zur Unterstützung der Vermittler wurde daher im Auftrag des Deutschen Herold (heute Zurich Gruppe) eine Anwendung zur Berechnung der Zusage, der Rückstellungen, der steuerlichen und bilanziellen Auswirkungen und der Rückdeckungsversicherung erstellt.
    Zur Gesprächsunterstützung verfügte die Anwendung über eine Vielzahl graphischer Erläuterungen, z.B. für die Themen Finanzierbarkeit, Erfüllbarkeit oder Simulation bei einbrechenden Gewinnen.

    Content - Gesellschaft für neue Medien mbH
    Weberstrasse 157 · 53347 Alfter
    Fon +49 (0) 171 78 39 100 ·
    eMail info@content.li · www.content.li
     
    Leistungsspektrum · Referenzen · Kontakt